l home
 
Willkommen bei K.U.L.T. Produkte,
dem Angebot von Partnerschaftsprodukte e.V.
kult

Wir sind eine Initiative, die zum Schutz des Regenwaldes Produkte aus Biosphärenreservaten projektiert und vertreibt. Unsere Projekte unterstützen Nachhaltigkeit, Artenschutz und kleinbäuerliche Existenzen.

Der Waldkaffee KAFFEE K.U.L.T. ist weltweit der erste Kaffee, der unter den Kriterien des Programms "Man and Biosphere" hergestellt und vermarktet wird.

K.U.L.T. - Produkte wenden sich an Genießer mit besonderem Anspruch an außergewöhnliche Qualität sowie ökologischem und sozialem Verantwortungsbewusstsein.


KAFFEE K.U.L.T.
entstammt dem Biosphärenreservat Sierra Nevada de Santa Marta in Kolumbien. Hier reift er über 10 Monate lang auf 1.600 m Höhe im Regenwald (nicht auf Plantagen!), weshalb er auch Waldkaffee heißt. Er wächst in dem Anbausystem Agro-Forst, das heißt mit nachhaltiger Regenwaldnutzung. Wir bringen ihn nach Deutschland und rösten ihn in einem aufwändigen Langzeitverfahren in kleinen Chargen immer frisch für unsere Kunden.

Kultur - Umwelt - Lifestyle - Tropen

News:

Unsere Kafferösterei "hein-richs Kaffemanufaktur" hat un-
sere Kolumbienröstungen zum diesjährigen Wettbewerb
der Espresso- und Filterkaffeeverkostung der Deutschen Röstergilde eingeschickt. Auf den speziell angefertigten Verkostungsbögen wurden folgende Kriterien bewertet: Bouquet/Duft, Aroma, Intensität / Qualität, Säure, Bitterkeit, Körper, Nachgeschmack, Harmonie und Gesamteindruck.
Das Ergebnis:

Filterkaffee: silber 286 Punkte
(gold ab 316 Punkte)
Espresso: gold 276 Punkte (gold ab 260 Punkte)

• Näheres zum Projektgebiet Sierra Nevada ->
SierraNevada.pdf
Förderer:

heidehof
„Kaffee K.U.L.T. stellt sich vor“
So 21. 12.2013 - 11.00 bis 16.00 Uhr
im Gutshof Mooseurach

Anfahrt:
Gutshof Mooseurach
Mooseurach 16
82549 Königsdorf
www.mooseurach.de


Ideen-Initiative-Zukunft:

Partnerschaftsprodukte e. V. beteiligt sich am Projekt: Ideen, Initiativen, Zukunft
eine Kooperation zwischen dm mit der Deutschne UNESCO Kommission.
mehr Infos: Ideen Initiative Zukunft

Infos zum Projektgebiet:
Im Rahmen einer dreiwöchigen Kolumbienexkursion wurde im September 2012 eine regionalgeographische Studie zum Thema „Kolumbien – Ein Land zwischen neoliberaler Öffnung und Nachhaltigkeit“ durchgeführt, die sich im Wesentlichen mit der dauerhaften Entwicklung in Schutzgebieten beschäftigt.

Ab Seite 53 finden Sie Infomationen zu Santa Marta und dem Biosphärenreservat "Sierra Nevada de Santa Marta".

Deutsch:  -> Projektbuch PDF
 
hintergrund
Bookmark and Share Impressum l